Startseite  
Historie  
Leistungsspektrum  
Gästebuch  
Kontakt  
Impressum  
  • Am 1. 8. 1957 Firmengründung in Aue durch den Malermeister Heinz Stübner in einer Zeit, da die Kollektivierung der Landwirtschaft fast vollzogen war und das Handwerk den gleichen Weg gehen sollte.
  • Im Jahre 1964 wurde mit der Lehrausbildung begonnen. Bis heute wurden 23 Lehrlinge zum Facharbeiter ausgebildet (darunter 3 Mädchen), 2 befinden sich noch in der Ausbildung.
  • Eintritt von Uwe Stübner als Mitarbeiter in den elterlichen Betrieb im Jahre 1984. Zahlreiche Privatkunden, aber auch Aufträge der Kommunen und örtlichen Betriebe machten zumindest eine schrittweise Erweiterung der Kapazität erforderlich.
  • Übernahme des Betriebes durch Uwe Stübner als Inhaber am 1.3.1990. Weitere Personal - Einstellungen und Erweiterung der technischen Ausstattung. Ostdeutschlandweiter Erstvertrieb von FIBRE WALL, einer Flüssigtapete auf Baumwollbasis.
  • 1992 weitere Erweiterung der Mitarbeiterzahl (10). Nutzung eines größeren Werkstattbereiches in der Wettiner Straße und Erweiterung der Büroräume auf dem Eichert.
  • Die führende deutsche Malerzeitschrift "Die Mappe" präsentierte 1995 die Firma Stübner als vorbildlichen Fachbetrieb in einem mehrseitigen Bericht. Artikel in der "Liberalen Depesche" vom Januar 1998 und vielen regionalen Medien.
  • 1997 ist das Unternehmen auf 20 Mitarbeiter angewachsen und zählt somit zu den leistungsstarken Malerfachbetrieben in der Region. Die Anzahl der Mitarbeiter, ihre fachliche Qualifikation und der Grad der technischen Ausstattung befähigen die Firma Stübner, auch Bauvorhaben mit einem Leistungsumfang von mehr als einer Million DM präzise und termingerecht zu bedienen (markante Bauleistungen  siehe Leistungsspektrum).
  • Im Jahr 1997 wurde das 40 jährige Firmenjubiläum gefeiert.
  • 1999 - das Jahr des Umzuges in die neuen "alten" Büro- und Werkstattgebäude in der  Schneeberger Straße 20 in Aue, dem neuen Firmensitz des Malerbetriebes Stübner.
  • Neben den traditionellen Leistungen des Malerhandwerkes umfaßt das Angebot seit geraumer Zeit auch solche Arbeiten wie: 
    • JOS Reinigung von Naturstein,
    • Restaurierungen von Naturstein- und Fassadenschmuck,
    • Vollwärmeschutz.
  • steigende Energiekosten - neue Angebote: Energieberatung-Energiepass-Fassadendämmung nach neuestem Stand der Technik
  • 2007 - mit dem Tag der offenen Tür am 3. August 2007 und der Jubiläumsfeier am 4. August wird das 50. jährige Firmenjubiläum begangen
  • 2010 wurde in Zschorlau mit dem MalerMeisterFachbetrieb Stübner UG neu begonnen.
  • seit 2012 ist der Malerbetrieb GmbH
© 2007 - 2018 MALERBETRIEB STÜBNER

 Newsbox
Fassade Erzgebirgsstadion fertigestellt !!